Gesellschaftsrecht

Handelsregister: Eintragung der schenkweisen Übertragung eines Kommanditanteils an beschränkt geschäftsfähigen Minderjährigen

Nachfolgend ein Beitrag vom 20.11.2018 von Podewils, jurisPR-FamR 23/2018 Anm. 2 Leitsätze 1. Die Vorfrage, ob ein Rechtsgeschäft, dessen Vollzug in ein Register einzutragen ist, zu seiner Wirksamkeit einer Genehmigung bedarf, ist vom Registergericht [...]

2018-12-01T15:08:23+01:00Dienstag, 20. November 2018|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Gesellschaftsrecht|

Gleich lautende Erlasse der Oberste Finanzbehörden der Länder betr. Schenkungen unter Beteiligung von Kapitalgesellschaften oder Genossenschaften v. 20.04.2018 (BStBl I 2018, 632)

Nachfolgend ein Beitrag vom 10.9.2018 von Halaczinsky, jurisPR-SteuerR 36/2018 Anm. 1 I. Ausgangslage Leistungen von Gesellschaftern an ihre Kapitalgesellschaft und umgekehrt von der Kapitalgesellschaft in ihre Gesellschafter sind nicht immer ausschließlich gesellschafts-/arbeitsvertraglich motiviert. Die [...]

2018-11-20T12:27:13+01:00Montag, 10. September 2018|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Schenkungsteuer bei Zahlung eines überhöhten Entgelts durch eine GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person

Nachfolgend ein Beitrag vom 19.6.2018 von Podewils, jurisPR-FamR 12/2018 Anm. 1 Leitsätze 1. Die Zahlung überhöhter vertraglicher Entgelte durch eine GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person ist keine gemischte freigebige Zuwendung der GmbH [...]

2018-07-03T13:59:49+02:00Dienstag, 19. Juni 2018|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Schenkungsteuer bei Zahlung eines überhöhten Entgelts durch eine GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person

Nachfolgend ein Beitrag vom 23.4.2018 von Meßbacher-Hönsch, jurisPR-SteuerR 16/2018 Anm. 5 Leitsatz Die Zahlung überhöhter vertraglicher Entgelte durch eine GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person ist keine gemischte freigebige Zuwendung der GmbH i.S.d. [...]

2018-07-11T13:02:51+02:00Montag, 23. April 2018|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Ausübung von Gesellschafterrechten durch Erben gegenüber der GmbH nur bei Eintragung in die Gesellschafterliste

Nachfolgend ein Beitrag vom 21.12.2016 von Hippeli, jurisPR-HaGesR 12/2016 Anm. 4 Orientierungssatz zur Anmerkung Der Erbe eines GmbH-Gesellschafters kann keine Gesellschafterrechte gegenüber der GmbH geltend machen, sofern er noch nicht in die Gesellschafterliste der GmbH [...]

2016-12-29T11:37:41+01:00Mittwoch, 21. Dezember 2016|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Gesellschaftsrecht|

Mitwirkungspflicht eines Ergänzungspflegers zur steuerlichen Anerkennung einer atypisch stillen Gesellschaft mit Kindern

Nachfolgend ein Beitrag vom 20.12.2016 von Spieker, jurisPR-FamR 26/2016 Anm. 1 zu einer sowohl steuerrechtlich als auch erbrechtlich außerordentlich interessanten Gestaltungsvariante, die hier allerdings durch die Vereinbarung eines Wettbewerbsverbotes ohne jegliche Not überzogen wurde und [...]

2016-12-29T11:35:39+01:00Dienstag, 20. Dezember 2016|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Familienrecht, Gesellschaftsrecht|

Volle Abziehbarkeit von Verbindlichkeiten aus Pflichtteil und Zugewinnausgleich des überlebenden Ehegatten auch bei begünstigtem Erwerb eines Anteils an einer Kapitalgesellschaft

Nachfolgend ein Beitrag vom 16.11.2015 von Meßbacher-Hönsch, jurisPR-SteuerR 46/2015 Anm. 4. Die Autorin ist Richterin am Bundesfinanzhof: Leitsatz Die Verpflichtungen zur Zahlung des geltend gemachten Pflichtteils und des Zugewinnausgleichs an den überlebenden Ehegatten des Erblassers [...]

2018-02-13T15:47:40+01:00Montag, 16. November 2015|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu