Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen

Standort Gotha

18.-März-Straße 3
99867 Gotha
Telefon: 03621 510 18 60 (RAe)
Telefon: 03621 510 18 00 (StB)

Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen

Standort Mühlhausen

Am Stadtwald 27
99974 Mühlhausen
Telefon: 03601 48 32 0

Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen

Standort Leinefelde

Heiligenstädter Str. 20
37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 544 330

Kompetenzzentrum für Erbrecht und Unternehmensnachfolge

Der Schwerpunkt Erbrecht ist in der Kanzlei OEHLMANN seit vielen Jahren in besonderem Maße ausgeprägt. RAin Birgit Oehlmann ist die erste und lange Jahre auch die einzige Fachanwältin für Erbrecht im gesamten Landgerichtsbezirk Mühlhausen gewesen, der die Amtsgerichtsbezirke in Mühlhausen, Heilbad Heiligenstadt, Nordhausen und Sondershausen umfasst. Aktuell ist Frau RAin Birgit Oehlmann zusammen mit Frau RAin Barbara Großpietsch in der Kanzlei in Gotha tätig, die erbrechtliche Beratung an den Standorten in Mühlhausen und Leinefelde-Worbis wird durch Herrn RA Carsten Oehlmann und Frau RAin Stefanie Schramm geleistet. Von insgesamt aktuell ca. 2.000 in Thüringen zugelassenen Rechtsanwälten einschließlich Rechtsanwalt-GmbHs verfügen lediglich 16 über die Qualifikation als Fachanwalt für Erbrecht. Zwischenzeitlich sind in der Kanzlei OEHLMANN zwei weitere Fachanwälte für Erbrecht tätig, eine weitere Kollegin hat mittlerweile ebenso die theoretischen und praktischen voraussetzungen für die Erlangung des Fachanwaltstites erfüllt.

Eine Generation von Erben steht vor der Tür. Bis 2020 erben rund 5,7 Millionen Haushalte etwa 2,6 Billionen Euro. Erstmals gibt die Wirtschaftswunder-Generation ihr Vermögen weiter. Die Anzahl und das Volumen der Erbschaften werden ein historisches Ausmaß erreichen. (Aus einer Ankündigung des Deutschen Anwaltvereins für ein Fortbildungsseminar im Jahre 2014)

Professionelle und kompetente anwaltliche Beratung ist unverzichtbar, um nicht im Nachhinein die vorgesehenen Erben in eine Situation zu bringen, die letztlich die Notwendigkeit der Erbausschlagung zur Folge haben kann, sei es aus steuerlicher Hinsicht oder sei es wegen grundbuchlich gesicherter Belastungen etwa mit Wohn- oder Nießbrauchrechten in Abteilung II bzw. Hypotheken/Grundschulden in Abteilung III des Grundbuches von Immobilien. Auch der ggf. beabsichtigte teilweise Ausschluss von gesetzlichen Erbberechtigten bis hin zum Entzug des Pflichtteils sollte nicht ohne anwaltliche Beratung erfolgen, da dies nur in engen gesetzlichen Grenzen möglich ist. Gleiches gilt für die Anrechnung von Schenkungen des Erblassers zu Lebzeiten oder gar eine Unternehmensnachfolge.

Gegenstand unserer Tätigkeit kann z.B. auch die Hilfestellung sein bei der:

Anfechtung von Testamenten und anderen Verfügungen von Todes wegen

Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft

Geltendmachung / Abwehr eines Pflichtteilsanspruches

Erstellung eines Testamentes / Erbvertrages / Übergabevertrages

Nutzen Sie auch die Suchfunktion auf der Navigationsleiste oben rechts, gekennzeichnet mit einer stilisierten Lupe. Diese führt Sie zu Ausführungen auf der Website zu Ihrem Suchwort und auch zu interessanten Beiträgen und Urteilen in der Rubrik Aktuelles.

Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen
Carsten OehlmannRechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen
Birgit OehlmannRechtsanwältin
  • Fachanwältin für Erbrecht
  • Zertifizierte Testamentsvollstreckerin (AGT)
Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen
Stefanie SchrammRechtsanwältin
  • Fachanwältin für Steuerrecht
  • Testamentsvollstreckerin
Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen
Barbara GroßpietschRechtsanwältin
Fachanwälte für Erbrecht in Thüringen
Thomas HansenRechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht